Was Recruiting vom E-Commerce lernen kann

Bild zum Beitrag mit Jubin Honarfar, Was Recruiting vom E-Commerce lernen kann
Foto: Mike Petrucci, Unsplash

Kurze Response-Zeiten, aktive Ansprachen, attraktive Angebote: Das Recruiting kann einiges vom E-Commerce lernen. Anregungen dazu hat Jubin Honarfar von whatchado auf den Digital Days der TALENTpro gegeben. Im Video-Vortrag erfahren Sie, wie Sie einen Recruiting Funnel aufbauen und Kandidaten auf sich aufmerksam machen.

Der E-Commerce prägt die Gewohnheiten der Internetnutzer. Gerade die jüngere Generation erwartet daher auch von potenziellen Arbeitgebern Erreichbarkeit, einen einfachen Zugriff auf Informationen und eine attraktive Aufbereitung der Angebote. Erfahren Sie im Video-Vortrag, wie Sie Ihre Wahrnehmung als interessanter Arbeitgeber verbessern können.

Webtipps:

Auf der TALENTpro Online-Konferenz vom 26. bis 29. Mai teilen Experten ihr Wissen zum Thema Recruiting, Talentmanagement und Employer Branding. Hier geht es zur Anmeldung.

Wer mehr mehr über modernes Recruiting erfahren möchte und gerne mit Video-Tutorials lernt, sollte sich die Weiterbildung Digital-Recruiter.com einmal anschauen. Hier geht es zur Website.

Bild zum Profil von Jubin Honarfar
Jubin Honarfar
CEO & Co-Founder , | Website

Jubin Honarfar ist der CEO und Co-Founder der whatchado GmbH, einer Karriereplattform für Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger, die mit Videos arbeitet.

Jubin Honarfar

Jubin Honarfar ist der CEO und Co-Founder der whatchado GmbH, einer Karriereplattform für Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger, die mit Videos arbeitet.